ProtonBlog
Is WeTransfer safe?

WeTransfer ist ein beliebter Dienst, der von Millionen weltweit genutzt wird, um große Dateien zu senden. Du hast dich vielleicht gefragt, ob es sicher ist oder ob du es verwenden solltest, um vertrauliche Dateien zu teilen. Wir beantworten diese Fragen unten und stellen eine WeTransfer-Alternative vor, die besser zu dir passen könnte.

Was ist WeTransfer?

WeTransfer ist ein Online-Dienst für Cloud-Speicher und Dateitransfer, mit dem du Anhänge von bis zu 2 GB kostenlos versenden kannst. Du kannst dich auch für einen kostenpflichtigen Plan anmelden und 1 TB Speicherplatz sowie die Möglichkeit erhalten, Anhänge bis zu 200 GB zu übertragen. Es wird oft als einfache Möglichkeit empfohlen, um die Größenbeschränkungen für Anhänge zu umgehen, die die meisten E-Mail-Anbieter festgelegt haben.

Ist WeTransfer sicher?

Wir würden WeTransfer nicht als sicher betrachten. Während der Dienst erklärt(new window), wie er die gesendeten Daten sichert, lässt er einige wichtige Details aus. Lass uns den Prozess durchgehen.

Wenn du Dateien zu WeTransfer hochlädst, werden sie mit dem TLS-Protokoll verschlüsselt. TLS ist sehr sicher (es ist der Standard für den gesamten Internetverkehr) und macht Dateien unlesbar, selbst wenn sie abgefangen werden.

Sobald WeTransfer deine Dateien empfangen hat, entschlüsselt es sie und verschlüsselt sie erneut, diesmal mit AES-256, einem hochsicheren Protokoll, das häufig von Cloud-Speicherdiensten verwendet wird, um Dateien auf ihren Servern zu schützen.

An diesem Punkt ist WeTransfer bereit, die Datei an deinen vorgesehenen Empfänger zu senden. Sobald sie es herunterladen, passiert dieser Vorgang erneut in umgekehrter Reihenfolge. WeTransfer entschlüsselt die AES-256-Verschlüsselung, die es für deine Datei verwendet hat, und verschlüsselt sie dann erneut mit TLS für den Download-Prozess.

Das mag alles in Ordnung erscheinen, aber es gibt ein Problem: Während des Dateitransfers gibt es Momente, in denen deine Dateien unverschlüsselt sind, wenn auch nur kurz. Wenn WeTransfer deine Datei entschlüsselt, um die Verschlüsselungstypen zu wechseln (von TLS zu AES und umgekehrt), werden deine Dateien in einfache, unverschlüsselte Daten zurückverwandelt. Das bedeutet, dass sie dann von jedem, der Zugang zu den WeTransfer-Servern hat, gesehen und gelesen werden können.

Selbst wenn du dem Personal von WeTransfer vertraust (und das solltest du nicht müssen), könnte jeder, der unbefugten Zugang zur WeTransfer-Infrastruktur erhält, sehen, was du sendest und speicherst. Das ist ein ernstes Problem, wenn du deine sensiblen Daten sicher aufbewahren möchtest. Das ist auch der Grund, warum WeTransfer nicht verwendet werden darf, um sensible Informationen(new window) gemäß HIPAA zu speichern, der Vorschrift, die regelt, wie die Daten von Patienten in den USA behandelt werden müssen.

Eine bessere Alternative zu WeTransfer

Es gibt jedoch einen einfachen Weg, dieses Problem zu umgehen: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE). Mit E2EE werden deine Dateien auf deinem Gerät verschlüsselt und erst auf dem Gerät des Empfängers wieder entschlüsselt. Der Anbieter des Onlinedienstes kann zu keinem Zeitpunkt deine Dateien oder Daten sehen.

Bei Proton haben wir alle unsere Apps so gestaltet, dass sie standardmäßig Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwenden. Dies schließt unseren sicheren Cloud-Speicherdienst Proton Drive ein. Keine der auf Proton Drive gespeicherten Dateien kann von jemand anderem, einschließlich uns, gesehen werden. Deshalb ist Proton Drive HIPAA-konform, während WeTransfer es nicht ist. Wenn du Datenschutz willst, gibt es keine Alternative, und wir bieten 5 GB Speicherplatz kostenlos an.

Proton Drive bietet nicht nur eine bessere Sicherheit als WeTransfer, es ist auch besser im Versenden großer Dateien. Du kannst nicht nur größere Dateien senden, sondern hast auch mehr Optionen beim Teilen. Zum Beispiel hast du mehr Kontrolle darüber, mit wem du teilst, du kannst Ordner mit einem Passwort schützen und sogar Ablaufdaten für Links festlegen.

Der Grund, warum wir mehr Funktionen als unsere Wettbewerber anbieten können, während wir einen viel großzügigeren Gratis-Tarif beibehalten, ist, dass wir vollständig von dir, unserer Community, finanziert werden. Dadurch können wir uns ausschließlich darauf konzentrieren, deine Privatsphäre zu schützen und nützliche Funktionen zu entwickeln, die deinen Bedürfnissen dienen.

Das Ergebnis ist ein Cloud-Speicherdienst, der deine Dateien standardmäßig sicher und privat hält, ohne umständliche, veraltete Verschlüsselung. Wenn das nach etwas klingt, das du ausprobieren möchtest, schließe dich noch heute Proton Drive an. Du kannst innerhalb von Minuten damit beginnen, große Dateien zu versenden, es ist einfach.

Schütze deine Privatsphäre mit Proton
Kostenloses Konto erstellen

Verwandte Artikel

en
From the very beginning, Proton has always been a different type of organization. This was probably evident from the way in which we got started via a public crowdfunding campaign that saw 10,000 people donate over $500,000 to launch development. As
en
Your online data is valuable. While it might feel like you’re browsing the web for free, you’re actually paying marketing companies with your personal information. Often, even when you pay for services, these companies still collect and profit from y
en
  • Privatsphäre-Richtlinien
Password spraying attacks pose a major risk to individuals and organizations as a method to breach network security by trying commonly used passwords across numerous accounts. This article explores password spraying attacks, explaining their methods
en
A secure password is your first defense against unauthorized access to your personal information. While there are tools that generate strong passwords, remembering these complex combinations can become a challenge. Even if you use mnemonic devices,
en
Choosing the best email hosting provider for your small business is crucial for maintaining security, control, and compliance with data protection laws.  For one, many popular providers, such as Gmail and Outlook, don’t apply end-to-end encryption b
en
Today, we’re excited to announce new enhancements to Proton Drive’s sharing functionality, giving you greater control over who you share with and how you share your files and folders. This feature builds on how sharing currently works in Drive by le